wird geladen...

T Shirt Druckmaschine - RICOO Powerzwerg Textilpresse

359,99

inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.

In den Warenkorb
Artikel-ID
10013
ArtNummer/Modell
Power Zwerg-LP
EAN
4260201864917
Amazon ASIN
B01N6JMZVJ

Artikelzustand
Neu & OVP
Pdf PDF Gebrauchsanleitung / Montageanleitung Power Zwerg-LP
Artikel-Versandgewicht
18000 Gr.
Versandgruppe / Shipping group:
DA
Versand innerhalb Deutschland:
kostenlos
Kundenbewertung:

Artikel-Bewertung: 4.8 /5 (8 Bewertungen)

Transportfreundliche schwenkbare Transferpresse

Dieser Ricoo Power-Zwerg ist die professionelle Textil- und T Shirt Druckmaschine / Textilpresse für Druckformate bis 300x230mm. Aufgrund der kompakten Größe ist die transportfreundliche, schwenkbare Transferpresse für Messen, Ausstellungen und weitere Anlässe außer Haus geeignet.

Benutzerfreundlich und mit digitalem Zeitregler ausgestattet verhilft die T-Shirt Druckmaschine Ihnen zu Ihrem Wunschergebnis. Sublimations-, Flex-, -Sieb-, und Flockdruck realisieren Sie mit ihr auf Jacken, Shirts, Hosen usw. Dank der 360° Schwenkbarkeit wird die Auflage Ihrer Druckmaterialien zur handlich einfachen Angelegenheit.

Anhand der verschiedenen Druckverfahren sind viele Materialien mit dieser Textilpresse bedruckbar, wie zum Beispiel Holz, Kunststoff, Keramik, Schilder, Metalle usw. Es kommt auf das Druckverfahren und die Materialbeschichtung an. Mit dieser Presse erhalten Sie sowohl eine T-Shirt Presse, als auch ein Multi-Funktionstalent.

 

Textil Transfer Thermo Presse mit ausgereifter Heizplatten-Technologie

Die ausgereifte Heizplatten-Technologie erbringt schnelle, gleichmäßige, flächendeckende und somit optimale Temperaturverteilung. Der Rahmen der T Shirt Druckpresse ist korrosionsgeschützt und mit hochwertiger Lackierung versiegelt. Dadurch ergibt sich die Langlebigkeit dieser Presse.

Verwirklichen Sie von nun an all Ihre Lieblingsmotive auf die verschiedensten Materialien!

 

Hinweis: Änderungen die dem technischen Fortschritt dienen, können ohne Vorankündigung vom Hersteller getätigt werden und sind eventuell in der Bedienungsanleitung oder auf den Produktbildern noch nicht berücksichtigt (z. Bsp. Display, Steuerung, Farbe u. ä. ).

 

  • Druckfläche: 300 x 230 mm
  • Klassifikation: Einsteiger bis Profi
  • Heizplatte-Schwenkung: 360° Schwenkbereich
  • Temperatursteuerung: digital
  • Zeitsteuerung: digital
  • Druckeinstellung: stufenlos regulierbar
  • Zeitüberwachung: Signalton
  • Komplette digitale Integration: Ja
  • Elektronische Temperaturüberwachung
  • Überhitzungsschutz der Heizplatte
  • Hochwertige und robuste Verarbeitung
  • Schaumstoffmatte: 10mm Silikonmatte
  • Benutzerfreundliche Handhabung
  • Zeiteinstellung: 0 - 999 sek.
  • Temperatur: 0 - 399° C
  • Gewicht brutto: ca. 18Kg
  • Anschlusswerte: 220V / 4A / 850W

- Transferpresse Modell Ricoo Power Zwerg
- Betriebsanleitung als PDF-Datei (in unserem Download-Bereich.)

Was ist eine Transferpresse?

Was ist eine Transferpresse? Wofür wird sie angewendet?

Eine Transferpresse ist eine Heizdruckpresse und wird zur Übertagung von Farbdrucken auf oder in einen Werkstoff angewendet, wie zum Beispiel Textil. Deshalb wird sie auch Textildruckpresse genannt und wegen des Erhitzungsprozesses, auch Thermopresse.

Wenn Sie beispielsweise ein passendes Druckmotiv auf ein Textil in die Transferpresse legen, welches Sie mit ihr bereits kurz vorgebügelt haben, dann transferieren Sie mittels Hitze und Druck dieses Motiv in oder auf das Textil, je nach Druckverfahren.

Transferdruck bügeln und Motiv auflegen

Mit einer Transferpresse können Sie alle Materialien bedrucken, die dem Press- und Erhitzungsprogramm des Transfervorgangs Stand halten und gleichzeitig aufnahmefähig für polymere Beschichtungen oder selbst ausreichend polymer sind, wie Polyester an sich.

 

Polymere Beschichtungen finden Sie in speziellen Flex- und Flockfolien, speziellem Laser-Toner und in Plastisol- und Sublimationsfarben. Dies sind Übertragungsfolien-, bzw. Farben, die mittels ihrer entsprechenden Druckverfahren bedruckt und via der Transferpresse im Anschluss in, bzw. auf den Werkstoff gepresst werden. 

Diese Stoffe schließen den Druck in sich ein. Durch die Hitze der Presse öffnen sich deren Poren und dort wird die Schicht samt Druck hinein gepresst. Beim Erkaltungsvorgang schließen sich die Poren wieder und die Drucke sind quasi verankert.

Im Artikel Transferdruck-Verfahren finden Sie die einzelnen Druckmethoden.

 

 

Tassen, Teller, Decken, T-Shirts, Vorhänge, Mützen, Schilder uvm. bedrucken

Tassen, Teller, Decken, T-Shirts, Vorhänge, Mützen, Schilder uvm. bedrucken

Wenn Sie hauptsächlich ein und die selbe Form bedrucken möchten, gibt es Spezialpressen, wie z. B. die Teller-, Tassen-, Mützen-Presse oder eine einfache T-Shirt / Textildruckpresse. (Bilder)

Sie können aber auch mehrere oder all diese Kombination in einer Presse vereint finden und zwar z. B. bei unseren Ricoo Multipressen. Diese haben einzelne, austauschbare Elemente, so dass Sie abwechselnd Teller, Tassen, Textil oder andere Werkstoffe bedrucken können.

 

Unterschied zwischen Kniehebelpresse und Schwenkpresse

Bei dem Unterschied zwischen Kniehebelpresse und Schwenkpresse geht es um die Öffnungsvarianten der Transferpressen, um ein Textil oder einen Werkstoff knitter- und gefahrenfrei auflegen zu können.

Bei einer Kniehebelpresse heben Sie die obere Heizplatte vertikal von der Bodenplatte weg nach oben. Bei einer Schwenkpresse schwenken Sie das Heizelement horizontal von der Bodenplatte weg zur Seite.

Schwenkpressen haben meist den Vorteil einer höheren Öffnungsweite, für das Transferieren auf dickeren Werkstoffen. Ein weiterer Vorteil der Schwenkpresse ist, dass sich bei noch heißer oder vorgewärmter Platte, der Druck von Anfang an komplett gleichmäßig verteilt, da die Heizplatte ebenmäßig senkrecht zur Bodenplatte schließt.

Des Weiteren ist die Verbrennungsgefahr zwischen den Auswechselvorgängen der Medien bei einer Schwenk-Presse geringer.

Die Kniehebelpresse schließt neigbar. Dafür beansprucht die Kniehebel-Presse wiederum weniger Platz, weil sie keinen Schwenkradius benötigt. Wenn Sie zudem eine Öffnungsautomatik besitzt, wie unsere T438M, dann besitzt sie ebenfalls den Vorteil, dass Sie Werkstoffe leichthändig ein- und auswechseln können und spart Ihnen Kraftaufwand beim Anheben

Transferdruck bügeln und Motiv auflegenTransferdruck bügeln und Motiv auflegen

 

 

Zeit- & Temperatur-Einstellungen, sowie Waschtemperatur

Die Waschtemperatur-, Zeit- & Temperatur-Einstellungen für die Transfervorgänge sind ebenfalls vom Material und dem Druckmittels abhängig, so wie von der Druckstärke des Anpressdruckes. Die meisten Transfers finden bei Temperaturen zwischen 160° C und 200° C und in einem Zeitraum von etwa 20 - 30 Sekunden auf Textil und zwischen 180 - 300 Sekunden auf Keramik statt.

Unter Berücksichtigung des Werkstoff-Materials, des Druckmittels und des Anpressdruckes gilt es in diesen Rahmen individuelle Einstellungen vorzunehmen, die von vorherigen Tests oder Beratung mit Erfolg bestätigt werden.

Wir empfehlen zudem, im Anschluss der Transfer-Tests, Waschgänge durchzuführen. Siebdrucke halten in etwa 40 - 60° Stand,  Flockdrucke 30 - 60°, Laser-, Flex- und Sublimationsdrucke bis ca. 60° C, vorausgesetzt der komplette Werkstoff ist bis zu dieser Temperatur waschbar.

Für genauere Angaben beachten Sie bitte die Produktdetails Ihrer Transfer-Materialien einzeln und in Kombination.

 

Welchen Anpressdruck einstellen?

Was ist eine Transferpresse?

Welchen Anpressdruck Sie an Ihrer Transferpresse einstellen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Beim Kauf der Transferdruckmedien erfahren Sie, welchen Anpressdruck die jeweilige Folie, Farbe oder der Flock braucht. Das ist je nach Beschaffenheit unterschiedlich. So gibt es Übertragungsfolien, die beispielsweise 1,0197 Kg Anpressdruck pro cm² einer zu bedruckender Fläche brauchen oder 3,0591 Kg.

Der Anpressdruck der Transferpressen kann bei gleicher Kraft unterschiedlich stark verteilt werden. Und zwar je größer die Druckfläche einer Transferpresse ist, desto mehr Druckkraft wird insgesamt erforderlich, um die gesamte Werkstofffläche kraftvoll bedrucken zu können.

Bei einer Thermopresse mit Druckausgleichs-Federn wird auf die Heizplattenfläche die Anpresskraft gleichmäßig. Bei einer Presse ohne eine Ausgleichsvorrichtung ist der Druck zentral stärker, als an den Außenflächen und somit bei je kleineren Drucken mittig stärker, als bei Pressen mit Druckfedern, je nach Anpressstärke.

Unsere Modelle T338, T438 und T538 SW beispielsweise haben eine Anpresskraft bis 900 / 1000 Kg. Die T338 und T438 haben Druckausgleichsfedern. Die T538 SW verteilt Ihre Kraft aus ca. 10cm² Mitte auf Ihre Druckfläche von 38x38cm. Das bedeutet, sie verteilt auf beispielsweise 15cm² bis zu 4Kg Druckkraft pro cm². Die T538 SW verteilt ihre Kraft somit im Zentrum der Platte stärker und die beiden anderen Modelle dafür gleichmäßiger auf die gesamte Fläche.

Den Anpressdruck können Sie bei unseren Ricoo Pressen individuell einstellen. Ein variabler Anpressdruck ist wichtig, wenn Sie Werkstoffe mit individueller Empfindlichkeit bedrucken möchten. Bei einer Krugpresse zum Beispiel, kann ein leichtes Glas bei zu hohem Druck zerspringen. Und wenn ein Druck zu schwach eingestellt ist, kann sich dieser wieder vom Textil lösen.

Mit den folgenden Formeln finden Sie in etwa heraus, wieviel Anpressdruck Sie von einer Transferpresse und pro Werkstoffflächen brauchen.

Gramm pro cm² / Länge / Breite = Anpressdruck

Länge x Breite (Heizplatte) x Anpressdruck = Gramm pro cm²

Diese Formeln sind aber nur ungefähre Orientierungswerte. Vor jeder Produktion sind Drucktests ratsam.

 

Ein Motiv auf Thermopresse Zwei Motive auf Thermopresse

Zusatz-Hinweise, weitere Tipps & Tricks

Bei kleinem Budget und guter Genauigkeit können Sie mit einer kleinen Presse ebenfalls größere Druckelemente pressen und zwar gesplittet, wie bei einem Puzzle oder aus einzelnen Bildern zu einem großen Ganzen. Dies ist natürlich mit mehr Arbeitsaufwand verbunden und lohnt sich dann, wenn auch die Druckmittel sich in dieser Form bezahlt machen.

Bei Druckmitteln mit polymerem Inhalt, die Druckmittel nach dem Transfervorgang erst erkalten lassen, bevor Sie die Folien abziehen, damit die Poren die Farbe in sich verankern können.
Weitere Tipps zu den einzelnen Druckverfahren und wie Sie bei diesen untereinander tricksen können, beschreiben wir in unserem Artikel "Die Transferdruck-Verfahren".

Kundenbewertungen:

Dave Design 2015-10-06 18:09:24
Nadja 2014-04-25 10:06:04
pierre 2013-07-11 12:35:23
Herbert 2012-06-15 19:01:51
Frédéric 2012-04-09 22:47:11
M´hamed 2011-11-14 12:24:11
Frank 2010-03-18 17:25:53
preis super - leistung (naja) ok
Heinz 2010-02-25 21:10:59
Das ist eine Top Maschine
Artikel bewerten
5
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Versandarten & -kosten.
Top Sellers
Zuletzt angesehenen Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

  • Name
  • Anbieter
  • Zweck
  • Ablauf
  • Typ
  • _cfduid
  • tawk.to
  • Verwendet vom Content-Netzwerk Cloudflare, um vertrauenswürdigen Web-Traffic zu identifizieren.
  • 1 Jahr
  • HTTP
  • SESS#
  • amazon.de
  • Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seiten anfragen bei.
  • 20 Jahre
  • HTTP
  • SESS#
  • ricoo.eu
  • Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seiten anfragen bei.
  • 20 Jahre
  • HTTP

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

  • Name
  • Anbieter
  • Zweck
  • Ablauf
  • Typ
  • CookieConsentTicket
  • ricoo.eu
  • Aktiviert die Zustimmung zur Cookie-Nutzung für mehrere Webseiten
  • 1 Jahr
  • HTTP

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

  • Name
  • Anbieter
  • Zweck
  • Ablauf
  • Typ
  • __utm.gif
  • google-analytics.com
  • Nicht klassifiziert. Google-Analytics
  • Session
  • Pixel
  • __utma
  • ricoo.eu
  • Sammelt Daten dazu, wie oft ein Benutzer eine Website besucht hat, sowie Daten für den ersten und letzten Besuch. Von Google Analytics verwendet.
  • 2 Jahre
  • HTTP
  • __utmb
  • ricoo.eu
  • Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer auf die Website zugreift. Verwendet von Google Analytics, um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.
  • Session
  • HTTP
  • __utmc
  • ricoo.eu
  • Registriert einen Zeitstempel mit der genauen Zeit, zu der der Benutzer auf die Website verlässt. Verwendet von Google Analytics, um die Dauer eines Website-Besuchs zu berechnen.
  • Session
  • HTTP
  • __utmt
  • ricoo.eu
  • Verwendet, um die Geschwindigkeit der Anfragen an den Server zu drosseln.
  • Session
  • HTTP
  • __utmz
  • ricoo.eu
  • Sammelt Daten dazu, woher der Benutzer kam, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt wurde und welche Suchbegriffe verwendet wurden. Von Google Analytics verwendet.
  • 6 Monate
  • HTTP

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

  • Name
  • Anbieter
  • Zweck
  • Ablauf
  • Typ
  • ads/user-lists/#
  • google.com
  • Nicht klassifiziert.
  • Session
  • Pixel
  • IDE
  • doubleclick.net
  • Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.
  • 2 Jahre
  • HTTP
  • test_cookie
  • doubleclick.net
  • Verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.
  • Session
  • HTTP

Nicht klassifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

  • Name
  • Anbieter
  • Zweck
  • Ablauf
  • Typ
  • __tawkuuid
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • 10 Jahre
  • HTTP
  • amazon-pay-abtesting-new-widgets
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Amazon-Payments Widget
  • Session
  • HTTP
  • plentyID
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Online-Shop ID
  • Session
  • HTTP
  • ss
  • va.tawk.to
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • Session
  • HTTP
  • Tawk_5489a5ceeebdcbe357b90abd
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • 10 Jahre
  • HTTP
  • TawkConnectionTime
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • Session
  • HTTP
  • tawkUUID
  • va.tawk.to
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • 1824999 Tage
  • HTTP
  • TawkWindowName
  • ricoo.eu
  • Nicht klassifiziert. Live-Chat Add-On
  • Session
  • HTML
  • ubid-acbde
  • amazon.de
  • Nicht klassifiziert. Amazon-Payments Widget
  • 20 Jahre
  • HTTP
  • urlaubs_cookie
  • ricoo.eu
  • Verwendet von www.ricoo.eu, um zu Speichern ob der Kunde dem Urlaubshinweis (falls der Shop-Betreiber Firmenurlaub oder Brückentag hat) auf dieser Web-Seite gesehen hat oder nicht.
  • Session
  • HTTP

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Mehr über Cookies: klicken Sie bitte hier

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder wiederrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Bitte hier klicken: Datenschutz

Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.ricoo.eu

Nach oben